pCon.planner 8.4 – Rendern mit Sinn für Details

Als Innenarchitekt oder Experte in der Möbelindustrie kennen Sie die Vorteile des Einsatzes von 3D-Software für die Erstellung von Gestaltungsvorschlägen – einer davon ist die Möglichkeit, direkt von der 2D-Skizze zum 3D-Plan und zum fotorealistischen Rendering zu gelangen. Die neueste Version des pCon.planner hat eine neue OSPRay-Version an Bord.Mit dem Update der in die 3D-Interior-Software integrierten Render-Engine können Sie noch realistischere Visualisierungen Ihrer Projekte erstellen. Auch die CPU-Auslastung bei der Bildberechnung wird durch das Update optimiert.

Klare Kante

Durch das verbessertes Refraktionsverhalten für vollständig transparente Materialien fügen sich Glasobjekte gut ein. Die verbesserte Kantendarstellung sorgt für eine detailreichere Darstellung strukturierter Oberflächen, für Sie bedeutet das: realistischere Renderings Ihrer Interieurprojekte – und zwar bis ins kleinste Detail.

Erfahren Sie mehr über die neuen Funktionen im Hilfe-Center.

Abonnieren Sie den Blog und verpassen Sie kein Update mehr – einschließlich weiterer Details zu den Funktionen des pCon.planner 8.4.

*Der Button führt Sie zum Download des kostenfreien pCon.planner. Sie nutzen den pCon.planner PRO oder ME? Dann bitten wir Sie, mit dem Download zu warten, bis Sie beim Start des pCon.planner zur Aktualisierung eingeladen werden.

Teilen

Ihr Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.