Neu in der pCon-Produktbibliothek: AKABA

Konfigurierbare Daten von AKABA stehen ab sofort der pCon Community zur Verfügung. Als Mitglied der Community beantragen Sie die Daten direkt über Ihre Herstellerauswahl. Sie sind noch nicht in der Community? Erfahren Sie hier, wie Sie Mitglied werden. Lesen Sie unten wie sich der spanische Hersteller von Büromöbeln selbst präsentiert.

AKABA fertigt Möbel für Communities, die die soziale Begegnung ausgehend vom Individuum suchen. Sie entwerfen Möbel für Räume mit einer menschlichen Dimension, die zu Gesprächen, Beziehungen und kollektiver Gestaltung einladen.

Viele Dinge können geschehen, viele Geschichten spielen sich um Stühle herum ab. Viele mehr rund um ein Unternehmen.

Akaba wurde 1986 in Nordspanien als ein zutiefst soziales und integratives Unternehmen geboren, und diese Werte haben Bestand und weisen den Weg. Sie leiten ihr Managementmodell und auch ihre Art, die Schöpfung zu verstehen.

Es ist wichtig für die Marke, die Leidenschaft für Design, Materialien und Produktionsdetails beizubehalten und gleichzeitig sicherzustellen, dass sie neue Techniken, Verfahren und Technologien zur Herstellung einer ikonischen Stuhlserie einsetzt.

>> Beantragen Sie hier die Daten von AKABA.

Sie sind noch nicht in der Community, klicken Sie hier.

Teilen

Ihr Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.