pCon.planner: Eingefügte Grundrisse richtig skalieren

Der pCon.planner verarbeitet Architektengrundrisse in unterschiedlichen Formaten. Dabei ist der Prozess möglichst simpel gehalten: Einfach einfügen und maßgenau nachplanen. Doch hier kann ein gravierender Fehler entstehen, wenn die Skalierung des Grundrisses in der Arbeitsfläche nicht stimmt.

Plant man auf solch einem falsch skalierten Grundriss, gibt es spätestens beim Einfügen der Möbel ein böses Erwachen. Um die Frustration zu vermeiden, empfiehlt es sich, die Skalierung zu Beginn zu überprüfen und ggfs. anzupassen.

Im folgenden Video zeigen wir, wie Bilddateien oder Grundrisse ins richtige Maß gebracht werden:

pCon.planner noch nicht installiert? Kein Problem, einfach kostenlos herunterladen und losplanen! Aber vorher nicht vergessen: beim Einfügen von Grundrissen die Skalierung prüfen.
Download pCon.planner 8.1

*Der Button führt zum Download des kostenfreien pCon.planners.

Dieser Beitrag wurde unter Raumplanung abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>