pCon.planner 8.1 – Neue Möglichkeiten für Architekturelemente

Haben Sie schon alle neuen Features vom pCon.planner 8.1 entdeckt? Heute wollen wir Ihren Blick auf die Verbesserungen im Bereich der Planungs- und Konstruktionsfeatures lenken.

pCon.planner 8.1 – Neue Möglichkeiten für Architekturelemente Winkel Türen Release pCon.planner Fenster
Hier sehen Sie einige der neuen Möglichkeiten von verschiedenen Sprossenanordnungen bei Fenstern.

Seit jeher ist es leicht, mit dem pCon.planner einen Raum zu zeichnen und diesen mit Raumelementen wie Fenstern und Türen zu versehen. Die Komplexität der Sache liegt allerdings nicht bei der bloßen Möglichkeit, sondern in der schieren Vielfalt der möglichen Varianten. Mit dem neuesten Update haben wir diese Grenze noch ein wenig weiter verschoben, damit Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen können.

Sie haben jetzt noch mehr Spielraum, alle möglichen Arten von Sprossen in Fenstern zu verplanen und Türen mit neuen Griffen, Blenden oder gar Panikstangen zu versehen. Über den Eigenschafteneditor können Sie bei Selektion des Fensters oder der Tür die jeweiligen Optionen durchschalten. Auch Winkel sind für Sie keine Unbekannten mehr: Mit dem neuen Werkzeug zum Vermessen werden Winkel in der Planung farbig dargestellt und können sofort abgelesen werden.

pCon.planner 8.1 – Neue Möglichkeiten für Architekturelemente Winkel Türen Release pCon.planner Fenster pCon.planner 8.1 – Neue Möglichkeiten für Architekturelemente Winkel Türen Release pCon.planner Fenster
Im Eigenschafteneditor können Sie die verschiedenen neuen Optionen einsehen und ändern.

Wussten Sie schon? Die Höhe des Türgriffs lässt sich unabhängig von der Höhe der Tür festlegen.

Neue Ideen geweckt? Dann laden Sie sich gleich den neuen pCon.planner 8.1 herunter. Schauen Sie auch auf unserer Facebook-Seite vorbei – für Ideen und Tipps von uns und der Community.

Download pCon.planner 8.1

*Der Button führt Sie zum Download des kostenfreien pCon.planners. Sie nutzen den pCon.planner PRO oder ME? Dann bitten wir Sie, mit dem Download zu warten, bis Sie beim Start des pCon.planners zur Aktualisierung eingeladen werden.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Raumplanung abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.