Treten Sie ein in das Set von „Friends“

Als ein langjähriger Fan der TV Serie Friends, war es mir ein Bedürfnis das berühmte Apartment-Set mit dem pCon.planner nachzubauen, wenn ich schon nicht selbst dort leben konnte ;) Glücklicherweise musste ich gar nicht lange nach einem geeigneten Grundriss suchen, den ich in den Raumplaner importieren konnte. Ich Glückspilz musste also nicht von Grund auf selber planen…

Bitte beachten Sie, dass die von mir verwendete Datei ein einfaches Bild ist. Eine PDF mit einem professionellen Grundriss würde es Ihnen ermöglichen, die Fangpunkte zu nutzen, die normalerweise im pCon.planner vorhanden sind. Wenn Sie mehr über die Funktionen und Vorteile der Verwendung von PDF-Dateien als Planungshilfe erfahren möchten, lesen Sie unseren Artikel über den PDF Import.

Schauen wir uns nun Schritt für Schritt an, was ich gemacht habe:

Treten Sie ein in das Set von „Friends“ Raumplanung pCon.planner Interior Design
1. Zu aller Erst muss der Grundriss importiert werden – und es ist genauso einfach wie es aussieht! Einfach die gewünschte Datei oder ein Bild im Import Feature auswählen. Ein kleiner Tipp: an dieser Stelle kann der Maßstab bereits festgelegt werden, dass hilft beim weiteren Planen.

Treten Sie ein in das Set von „Friends“ Raumplanung pCon.planner Interior Design
2. Sobald der Grundriss eingefügt wurde, habe ich Wände und andere wichtige Elemente (wie Türen und Fenster) im Reiter Raumelemente ausgewählt und darauf eingefügt. Wände mit unterschiedlicher Dicke können passend zum Grundriss eingesetzt werden. Wenn Sie mehr zum Thema Elemente einfügen erfahren wollen, finden Sie Informationen in der pCon.planner Hilfe Center.

Treten Sie ein in das Set von „Friends“ Raumplanung pCon.planner Interior Design
3. Nach dem Aufstellen von Wänden und dem Installieren des Fußbodens war es an der Zeit ein bisschen Spaß zu haben! Beim Möblieren und Dekorieren habe ich die Sammlungen aus dem pCon.catalog und dem 3D Warehouse benutzt, um die Räumlichkeiten einzurichten. Es ist schön zu sehen, dass ich anhand der Details selbst festlegen kann, wie nah ich am Original bleibe und inwiefern ich selbst kreativ sein möchte.

…und voilà!

Treten Sie ein in das Set von „Friends“ Raumplanung pCon.planner Interior Design
Sie möchten sich auch ausprobieren? Dann fordere ich Sie auf eine Planung basierend auf einer bereits existierenden Vorlage aus Ihrer Lieblings-Serie oder einem Film zu machen. Und wenn Sie zufrieden damit sind, schicken Sie uns doch gern Ihr Ergebnis zu.

Jetzt ist es Zeit die Ärmel hoch zu krempeln und in den Planungs-Modus zu wechseln :D

Dieser Beitrag wurde unter Raumplanung abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.