Tschüss Krach, Hallo Glimakra!

Tschüss Krach, Hallo Glimakra! Raumplaung pCon.catalog 3D Modelle
Bildquelle: Glimakra.com

Immer wieder erzählen wir vom „sich verändernden Büro“ – das Verschwinden von Einzelarbeitsplätzen, das Aufkommen von Open-Space Büros und der Ruf nach Flexibilität. Das liegt wohl daran, dass sich das in Zukunft erstmal nicht mehr ändern wird. Das Büro ist nach wie vor im Wandel, passt sich an technologische Innovationen an und verlangt deshalb nach kosteneffizienten Arbeitsplätzen.

Eine der größten Sorgen in einem „nomadischen Büro“ – wo die Mitarbeiter immer unterwegs sind und sozusagen ihren Weg in andere Gebiete wagen – ist Lärm. Wie schließt man die belebte, laute Büroumgebung aus, wenn es gar keine Tür zu schließen gibt? Für den schwedischen Möbelhersteller Glimakra geht es in erster Linie um dieses Thema.

Angefangen bei Stauraum und Kleiderbügeln über Tische, Bänke und Workstations, Glimakra’s Produkte sind mit schallabsorbierenden und -reduzierenden Stoffen hergestellt. Das in Kombination mit dem Versprechen, Möbelstücke zu produzieren, die flexibel, elegant und umweltfreundlich sind, hebt Glimakra von anderen Möbelherstellern ab.

Diese praktischen und hochwertigen Möbel haben Ihren Entwürfen bisher gefehlt? Kein Problem! Klicken Sie sich im pCon.catalog durch die CAD-Modelle von Glimakra’s Produkten und verplanen Sie sie noch heute!

 

Dieser Beitrag wurde unter Raumplanung abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.