Beleuchtung einfach gemacht – Neue Umgebungsbeleuchtung im pCon.planner 7.3

Beleuchtung kann tückisch sein. Zu wenig, und Ihre Planung sieht langweilig und öde aus – zu viel und es ist schmerzhaft hinzusehen. Ganz zu schweigen von der essentiellen Rolle die es im allgemeinen Look and Feel der Planung spielt. Mit so einem überlebenswichtigen Element Licht wollen wir natürlich keine Risiken eingehen. Deshalb ist es aus mit der alten Beleuchtung und es kommt eine neue!

Beleuchtung einfach gemacht   Neue Umgebungsbeleuchtung im pCon.planner 7.3

Die neue, globale Umgebungsbeleuchtung ist jetzt verfügbar im pCon.planner 7.3. Diese Beleuchtungsoption löst die bisherige Standardbeleuchtung ab und stellt eine gleichmäßige Ausleuchtung Ihrer gesamten Planung zur Verfügung. Sie ist als Standard mit einer Intensität von 100 Prozent in jeder neuen Planung eingestellt. Aufhellen oder Verdunkeln – das geht jetzt ganz einfach mit einem Schieberegler, der die Intensität der Beleuchtung verändert. Damit sind die Tage gezählt, in denen Sie Werte für Lichtquellen eingeben mussten…

Die neue globale Beleuchtung kann sowohl im Modus Beleuchtet sowie im Realistischen Modus verwendet werden. Den Schieberegler dazu finden Sie im Drop-Down Menü unter den Raumelementen.

Wenn Sie weitere Features entdecken wollen, schauen Sie auch in unsere Übersicht zum pCon.planner 7.3. Oder abonnieren Sie doch einfach diesen Blog! Wir werden Ihnen in den kommenden Wochen noch weitere Features vorstellen und einige Tipps und Tricks geben, die Sie sicher noch nicht kannten.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Ankündigungen, Do you know? veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>