Stockholm Furniture & Light Fair 2015 – „Wir hatten eine sehr gute Messe“

Mit einem guten Gefühl und vielen neuen Kontakten blickt unser pCon-Vertriebspartner für Nordeuropa, KPS Nordic ApS, auf die Stockholm Furniture & Light Fair 2015 zurück. „Unsere Lösungen für Raumplanung, Konfiguration und Präsentation kamen gut beim Publikum an. Vor allem der Online-Präsentationsdienst Impress und die neuen Funktionen des Raumplaners pCon.planner haben nachhaltig Eindruck hinterlassen.“ freut sich Geschäftsführer Lars Tønning und zieht ein positives Resümee der fünf Ausstellungstage: „Die hohe Besucherzahl am Stand spiegelt unsere starke Marktposition wider. pCon-Nutzer verschiedener Couleur, von Händlern bis zu Innenarchitekten, sowohl Bestandkunden als auch neue Interessenten haben bei uns vorbei geschaut. Wir hatten eine sehr gute Messe.“
pCon-Stand auf der Furniture & Light Fair 2015 - Die Lösungen für Konfiguration und Raumplanung kamen gut an.
Mit Blick in die Zukunft fügt er hinzu „Wir arbeiten gerade mit einem der größten Hersteller Schwedens an einem spannenden OFML-Projekt. Die Datenanlage ist bereits abgeschlossen und in der nächsten Woche werden die OFML-Daten freigegeben. Außerdem warten jetzt einige neue pCon.catalog-Kunden auf uns.“
Eindrücke der Stockholm Furniture & Light Fair 2015 - Edsbyn
Die Stockholm Furniture & Light Fair ist die Messe für skandinavisches Design und zählt neben der Salone del Mobile in Mailand zu den bedeutendsten Möbelmessen Europas. Anfang Februar fand die diesjährige Ausgabe der Stockholm Furniture & Light Fair statt, zu der nahezu 40.000 Besucher und rund 750 Austeller in der skandinavischen Metropole zusammenkamen.
Eindrücke der Stockholm Furniture & Light Fair 2015 - Montana
Eindrücke der Stockholm Furniture & Light Fair 2015 - CubeEindrücke der Stockholm Furniture & Light Fair 2015 - DenconEindrücke der Stockholm Furniture & Light Fair 2015 - Svenheim

Quellen: ArchitonicStockholm Furniture & Light Fair

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Events veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.