Franken verbessert Service-Angebot für Planer durch Bereitstellung von OFML®-Daten

Die Büromöbelbranche betrachtet OFML®-Produktdaten als Standard in der Vertriebsstrategie. Nun stellt auch Franken, als Anbieter von visuellen Kommunikationslösungen, seinen Kunden OFML-Daten der Produkte im pCon.catalog für Planer und Einrichtungsberater zum Download zur Verfügung.

In einem Interview mit der Zeitschrift BusinessPartner PBS erklärte Geschäftsführer Manuel Franken, dass visuelle Kommunikationslösungen zunehmend an Bedeutung gewinnen und heute im gewerblichen Bereich keine Einrichtungsplanung ohne die Berücksichtigung moderner Kommunikationstechniken denkbar ist. Planer und Einrichtungsberater können nun Produkte wie Wandtafeln, Flipcharts oder Leinwände für Beamer bei der Planung einbeziehen.

pCon.planner und pCon.catalog bilden wichtige Bausteine einer differenzierten Sortiments- und Vertriebsstrategie der Franken Planung und Organisationsmittel GmbH. Im Katalog von Franken finden sich nicht nur alle Produkte sondern auch Materialien zur Gestaltung der Oberflächen der einzelnen Produkte.

Franken verbessert Service Angebot für Planer durch Bereitstellung von OFML<sup>®</sup> Daten

Dieser Beitrag wurde unter 3D-Modelle, Allgemeines, Raumplanung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.