Datenschutzbestimmungen

Wir legen großen Wert auf den Schutz personenbezogener Daten und sind bemüht, diese nach dem Stand der Technik und nach dem Prinzip der Verhältnismäßigkeit vor unbefugtem Zugriff zu sichern. Damit Sie entscheiden können, ob Sie uns Ihre Daten zur Verfügung stellen, informieren wir Sie hiermit darüber, dass Ihre Daten für die Bereitstellung bestimmter Dienste (z.B. Impress, pCon.login, pCon.update) erforderlich sind und von uns zu Zwecken der Auswertung, der Kontaktaufnahme, der Beratung, der Übersendung von Informationen und der Unterbreitung von Angeboten sowie für Marktforschungszwecke gespeichert, verarbeitet und in sonstiger Weise verwendet werden können. Wir dürfen Ihre Daten an mit uns verbundene Unternehmen und an Vertriebspartner zu o.g. Zwecken weitergeben. Sie gestatten uns, Ihre Daten über Ihre Nutzung der Datendistribution (Ihre Identifikationsdaten und Daten Ihrer Updates) an die von Ihnen ausgewählten Hersteller zu übermitteln.

Darüber hinaus dürfen wir Ihre Daten an Dritte weitergeben, wenn dies im Rahmen von gerichtlichen oder behördlichen Verfahren, zur Verhinderung von Straftaten oder drohenden Gefahren oder zur Gewährleistung der Sicherheit unseres Netzwerks oder unserer Dienste notwendig ist.

Wir weisen darauf hin, dass ein völliger Schutz Ihrer Daten (z.B. gegen Hackerangriffe) nicht gewährleistet werden kann. Das Internet ist ein weltweit offenes Netz, in dem trotz technischer Sicherheitsvorkehrungen Daten verloren gehen oder von Unbefugten abgefangen werden können. Wenn Sie persönlichen Daten über das Internet übermitteln, so erfolgt das auf eigenes Risiko.

Sie können auf Anfrage Auskunft über Ihre von uns gespeicherten Daten bekommen und Berichtigung, Löschung oder Sperrung der Daten verlangen. Sollten Sie im Nachhinein Einwände gegen die Verwendung Ihrer Daten haben, können Sie Ihr Einverständnis uns gegenüber jederzeit widerrufen. Eine Berichtigung oder Löschung von Daten in Backups ist nicht möglich. Das gleiche gilt für Daten, die noch für Abrechnungszwecke verfügbar sein müssen.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass Sie nicht verpflichtet sind, uns Ihre Daten zur Verfügung zu stellen. Die Kontaktaufnahme mit uns über die von uns zur Verfügung gestellten Kontaktformulare bzw. die Nutzung bestimmter Dienste ist jedoch nur möglich, wenn Sie uns die entsprechenden Daten zur Verfügung stellen und Sie diesen Datenschutzbestimmungen zustimmen. Unabhängig davon haben Sie die Möglichkeit, mit uns per Post, Telefon, Telefax oder Email über die im Impressum angegebenen Adressen bzw. Rufnummern Kontakt aufzunehmen.