Was wir von den außergewöhnlichen Designern Charles und Ray Eames lernen können

Hallo zusammen! Wir sind voller Energie nach einer erholsamen Weihnachtspause wieder ins Büro zurückgekehrt! Wir wünschen Ihnen allen noch einmal ein frohes und erfolgreiches neues Jahr!

Wir wollen dieses Jahr mit einem Namen beginnen, der in der Kreativbranche sehr wahrscheinlich nicht unbekannt ist: „Charles and Ray Eames“. Dieses Paar hat viele bemerkenswerte Werke hervorgebracht, eines davon ist der auf dem Bild zu sehende berühmte „lounge chair and ottoman“:

Was wir von den außergewöhnlichen Designern Charles und Ray Eames lernen können Lounge chair ottoman Charles Ray Eames

Quelle: Macdoodler

Abgesehen von ihren vielen Werken und dem eher kontroversen Hintergrund Ihrer Vereinigung gibt es drei Dinge, die wir von diesem phänomenalen Paar lernen können:

Hartnäckig Lernende ohne Angst vor dem Scheitern

Sie brauchten Jahre und zahllose Tests, um ihre Vision Wirklichkeit warden zu lassen. Das Ergebnis war so gewaltig, dass es zu einem ewigen Stück geworden ist, das Designer auf der ganzen Welt immer wieder inspiriert. Manchmal geben wir schon nach einem kleinen Rückschlag auf, etwas Neues zu lernen. Doch was Charles und Ray zu solch einem einflussreichen Paar in der Kreativbranche machte, ist folgendes:  Scheitern ist ein Teil des Lernens beim Erreichen von etwas Großem. Deshalb sollten Sie niemals Angst davor haben zu versagen und Fehler zu machen.

Barrieren durchbrechen

Was wir von den außergewöhnlichen Designern Charles und Ray Eames lernen können Lounge chair ottoman Charles Ray Eames

Quelle: Vitra.com

Für Frauen, die in den 1950er Jahren lebten, wurde es als eher ungewöhnlich (von der Gesellschaft) angesehen, so stark in die Belegschaft eingebunden zu sein. Ray gelang es jedoch, die Vorurteile zu überwinden. Sie wurde dadurch zu einer bemerkenswerten Person, weil sie gleichberechtigt an der Seite ihres Mannes an deren kreativem Durchbruch arbeitete.

Taktgeber für hochwertige und zeitlose Arbeit

Ihre immense Leidenschaft für Design und ihr endgültiges Ergebnis haben zweifellos einen hohen Standard für Designer in der heutigen Zeit gesetzt. Sie waren bekannt als Draufgänger, die in die Bereiche Kunst, Film sowie industrielles und grafisches Design hineingesprungen sind. Sie haben nie aufgehört zu lernen und erkundeten mutig die Dinge außerhalb Ihrer Komfortzone. Ihre Entschlossenheit entwickelte sich schließlich zu den Werken, die sie hervorgebracht hatten und hinterließ ein bleibendes Vermächtnis für zukünftige Generationen.

Um noch mehr über Charles und Ray’s Vision und Interpretation von Design zu erfahren, werfen wir einen Blick auf dieses Originalvideo von 1969:

Alles in allem können wir von Charles und Ray Eames lernen: Lass dir niemals von der Gesellschaft deine Träume diktieren! Bleib mutig und furchtlos, denn außerhalb der Komfortzone könnte Großes warten :)

In unserem pCon-Katalog können Sie sich jetzt im Katalog von Vitra die klassischen Eames-Teile ansehen. Außerdem können Sie die Artikel in Ihre Planungen im pCon.planner intergrieren. Viel Spaß!

Dieser Beitrag wurde unter Do you know? abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>