pCon goes to Russia

Wie Ihr wahrscheinlich schon gesehen habt, findet sich jetzt auch das Kürzel RU in der Sprachauswahlleiste. Und das aus gutem Grund: Unser lieber Kollege Dominik wird ab März den russischen Markt vor Ort betreuen.
pCon goes to Russia
Ihr könnt schon jetzt mit ihm in Kontakt treten und seine Aktivitäten auf dem Blog und auf Twitter verfolgen. Sobald er sich in Moskau eingelebt hat, wird er uns sicher noch einen vor Ort Bericht liefern – wir sind gespannt!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>