Das Unternehmen

Bene - eine europäische Unternehmensgruppe, die Trends im Büro aktiv mitgestaltet und die Branche mit ihren Konzepten Produkten und Dienstleistungen prägt. Eine Marke die höchste Qualität und Funktionalität mit modernem Design und innovativer Technik verbindet. Ein Name, der für Raum, Prozess, Professionalität und Kompetenz steht. Entwicklung, Design und Produktion als auch Beratung, Planung und Verkauf sind unter einem Dach vereint.

 

Als Komplettanbieter entwickelt Bene ein umfassendes Produktportfolio mit hohem Designanspruch, erweitert um ein ausgewogenes Sortiment führender Marken. Es bedient mit Back Office und Management, Raumgliederungssystemen, medial ausgestatteten Konferenzlösungen, Büro- und Konferenzstühlen sowie Polstermöbeln für Lobbys und Lounges alle Zonen eines zeitgemäßen Büros.

 

Bene verfügt über 82 Standorte in 35 Ländern.

 

www.bene.com


Das Projekt

Seit mehreren Jahren setzt der innovative Experte für Bürowelten auf die Unterstützung durch die Planungs- und Konfigurations­lösungen von EasternGraphics.

„In allen Bereichen der Planung, von der Gestaltung der Grund­risse, der Planung von Settings, bis zum Rendering einzelner Produkte oder ganzer Etagen und der Erstellung von Animationen, kommen pCon.planner und pCon.configurator bei uns zum Einsatz.“ bestätigt Hannes Scheer, Head of Product Management – Workspace bei Bene. „Den bereits erstellten Content kann man sehr gut in verschiedenen Medien verwenden."

 

Der Einsatz der pCon Produkte ermöglicht die effiziente Erstellung der benötigten Bilder ohne aufwändige Bildrecherche. "Abläufe werden dadurch vereinfacht und interne Prozesse beschleunigt", bestätigt Scheer. "So verwenden wir z.B. Einzelbilder aus Animationen für Präsentationen."

Die Ergebnisse aus dem System nutzt das österreichische Unternehmen auch für den Produkt-Launch der neuen Produktserie CUBE_S. So wurden für Marketingfilme und Produktprospekte Grundrisse, Settings, Renderings und Animationen im pCon.planner erstellt. Gemeinsam mit Filmaufnahmen und Produktfotos sind sie das Rohmaterial der Sales-Unterlagen und sorgen für „den richtigen Mix“. Und der ist wichtig, da erst dadurch der Produktnutzen entsprechend dargestellt werden kann.

Die Bene Mitarbeiter und Fachhändler profitieren gleichermaßen von den Materialien. Bereits bei den Schulungsunterlagen von CUBE_S kamen diese erfolgreich zum Einsatz und ermöglichten die Darstellung der Varianten und des vollen Funktionsumfangs des neuen Arbeitsplatzprogrammes.

Auf die Frage, welche Vorteile das Arbeiten mit den 3D-Lösungen der Marke pCon habe, hat Hannes Scheer die Antwort sofort parat: "Die 3D Darstellung macht Bürokonzepte räumlich erlebbar. Die Produkte und deren Nutzung sowie Funktionen werden dadurch optimal in Szene gesetzt."